Mäzenatenkreis

Ankäufe im Wert von rund 80.000 Euro

Die Freunde des Kunstpalastes haben zum Ende des Jahres 2022 Werke von Louisa Clement, Manuel Graf, Sophie Heinrich, Erika Hock und Thomas Scheibitz im Gesamtwert von rund 80.000 Euro erworben. Möglich ist dies durch das Engagement der 32 Mitglieder des erst 2020 gegründeten Mäzenatenkreises. Ihr jährlicher Beitrag von jeweils 2.500 Euro wird ausschließlich für die Erweiterung der Kunstsammlung des Fördervereins eingesetzt. Bei einem Treffen im November diskutierte der Mäzenatenkreis über die Vorauswahl des Vereinsvorsitzenden Gil Bronner und des Generaldirektors des Kunstpalastes Felix Krämer und entschied gemeinsam über die Ankäufe.

„Als wir den Mäzenatenkreis im Herbst 2020 gründeten, haben wir auf einen solchen Effekt für unsere Sammlung gehofft“, erklärt Gil Bronner. Dank der großzügigen Beiträge seiner Mitglieder und ihrer regen Teilnahme an der Diskussion konnte der Förderverein nach nur zwei Jahren eine positive Bilanz ziehen. 2021 kaufte der Mäzenatenkreis ein Bild von Vivian Greven.

Alle Werke stellen die Freunde des Kunstpalastes dem Museum als Dauerleihgabe zur Verfügung. „Die Auswahl zeitgenössischer Werke ist eine gelungene Mischung von Malerei, Fotografie, Skulptur und Design, sie ergänzt die Sammlung des Kunstpalastes zukunftweisend“, freut sich Felix Krämer über diese beachtliche Unterstützung des Fördervereins.

Angaben zu den Werken

LOUISA CLEMENT
hands are tired, 2021
Motive 2, 6 und 9
InkJet Print, gerahmt
45 x 48 cm
LC/F 2/hands
Ankauf bei Kunst & Denker Contemporary, Düsseldorf

MANUEL GRAF
Lupa Capitolina, 2022
3D print PLA, steel
140 x 140 x 35 cm
Ankauf bei Galerie Van Horn, Düsseldorf

SOPHIE HEINRICH
o.T., 2022
Leimfarbe auf Leinwand
240 x 210 cm
Ankauf bei Galerie Rupert Pfab, Düsseldorf
(Ausschnitt im Start-Slider, Foto: Johannes Bendzulla)

ERIKA HOCK
ohne Titel, 2021
bedruckte Fäden, Metall, pulverbeschichtet, Kabel, Leuchtmittel
315 cm (h), ø 65 cm
Ankauf bei Galerie Cosar, Düsseldorf

THOMAS SCHEIBITZ
Hunter Douglas. 2007
Öl auf Leinwand
235 x 168,5 cm
Ankauf über Auktion, VAN HAM